Wir über uns
Chroniken
Bezirk Aktuell
Bezirk News
Bezirksjugend
Schießsport
Termine
Download
Kontakt - Links
 


Bundesfest in Heinsberg 2017 Mit großem Gefolge reiste das Bezirks-königspaar Sebastian Beyer und Sarah Coester zum diesjährigen Bundesfest an. Mit knapp 130 Schützen war der Bezirk sehr gut vertreten. Nach der Heiligen Messe ging es relativ schnell mit dem großen Festzug weiter.

Bei herrlichem Wetter ging es dann für unseren Bezirk los. Nach den Standarten und Fahnen wurde unsere große Gruppe Fahnen-schwenker von den vielen Zuschauern lautstark beklatscht, nach dem Bezirksvorstand kam die Königsgruppe die wie immer auch ein prächtiges Bild abgab. Nachdem am Vortag nicht besonders viel los war, ein großes Kompliment an die Heinsberger sie haben für eine gute Stimmung beim Zug gesorgt. Am Vortag war Sebastian mit 23 Ringen und 12Platz in unserer Diözese nicht ganz so glücklich über sein Ergebnis. Er war zwar nicht nervös aber in die Mitte wollten die Schüsse trotzdem nicht. Nochmals ein großes Dankeschön an alle die unseren Bezirk so toll vertreten haben. Stefan Spranger



Am 26.11.2016 verstarb nach kurzer schwerer Krankheit unser ehemaliger Bundesmeister Friedhelm Diefenbach Er gehörte fast drei Jahrzehnte dem Bezirksvorstand an. Von 1976 – 1991 und 1996 – 2005 war er Bezirksbundesmeister, und im Jahre 1998 – 1999 trug er die Würde des Bezirkskönigs. Für seinen beispielhaften Einsatz wurde im Jahre 2004 der Goldene Stern zum St. Seb. Ehrenkreuz verliehen. Menschlichkeit und Freundlichkeit machten ihn zu einem besonders liebenswerten Menschen. Wir haben ihm viel zu verdanken und werden sein Andenken stets in Ehren halten. Mit dem Tod eines lieben Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte schöne Zeit.



Mehr zum Bezirksfest 2016 demnächst in der Rubrik Bezirk Aktuell


In diesem Jahr vertrat Florian Hafer aus der Bruder-schaft Gräfrath den Bezirk beim Bundes-königs-schießen. Am frühen Samstag-morgen ging es nach Büttgen, denn er war in der ersten Lage. Der eigentlich sonst so coole Florian war dann doch ein wenig nervös, so kamen dann 25 Ringe heraus. Das war Platz 9 in der Diözese Köln. Nach der Sieger-ehrung am Nachmittag, die 22 gespannte Gräfrather verfolgten, begaben wir uns ins große Fetzelt zum feiern.

Nach einer kurzen Nacht ging es dann wieder nach Büttgen, zum Teil mit dem Bus, dem Auto oder mit der Bahn. Nach der wunder-schön gestalteten Messe hatten wir zunächst noch reichlich Zeit das Bundesfest zu genießen, da unsere Diözese als letzte dran war. Bei herrlichem Wetter ging es dann auch für uns los. Mit über 120 Schützen war unser Bezirk wieder mal stark vertreten und so war es ein Genuss, durch die Zuschauermengen zu marschieren. Die Bruderschaft aus Büttgen hatte einen guten Job gemacht und alles gut organisiert.

Ich danke allen Teilnehmern die unseren Bezirk so toll vertreten haben. Stefan Spranger


Die neuen Bezirksjugendmajestäten wurden am 26.04.2015 in Solingen – Wald ermittelt. Bezirksbambiniprinz wurde Sophie Vohl und Bezirksprinz wurde Christine Albuszies ( beide Sol.-Wald ) und Bezirksschülerprinz wurde Michelle Detemble ( Sol.-St.Clemens ).


Auf der Delegiertenversammlung am 05.03.2015 in Solingen - St. Clemens wurde der Bezirksvorstand neu gewählt. Für weitere 5 Jahre wurden Stefan Spranger ( 1 BezBM ) Jürgen Albuszies ( 2 BezBM ) und Christoph Wacker  ( 3 BezBM ) und Michael Krapp ( 2 BezSM ) in ihrem Amt bestätigt. Frank Riechert ( Bruderschaft Weeg ) wurde als Nach- folger von Hans - Peter Detemble, zum neuen Bezirksschießmeister gewählt.   Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Glück und Erfolg .


Nach der Anreise in Bus und Pkws waren alle Schützen rechtzeitig zur Heiligen Messe in Geseke. Nach der Messe, gehalten von Kardinal Reinhard Marx, ging es für die 120 Schützen aus dem Bezirk,

die Ihr Bezirks-königspaar Hermann - Josef und Ingrid Gredges begleiteten, dann auch recht flott auf die Strecke, gut organisiert durch die Geseker Schützen. 

Bei herrlichem Spät-sommer- wetter konnten wir auf dem Zugweg, der hervor-ragend besucht war, viel Applaus und La-Ola-Wellen entgegen nehmen. 

Wie immer waren unsere Fahnen- schwenker ein Highlight für die Besucher. Auch die Königs-gruppe und die Zugteil- nehmer der Bruder- schaften gaben ein prächtiges Bild ab. Nach dem Zug gab es für alle noch Zeit zur freien Verfügung, bis die eine Hälfte des Bezirks dann zum Essen ins Brauhaus Zwiebel fuhr. Im schönen Wintergarten wurde uns dann das Essen serviert, was bei allen großen Zuspruch fand.
Nochmals ein großer Dank an alle Teilnehmer.
Stefan Spranger
Bundesmeister


Die beiden neuen Bezirks-bundes-meister Stephan Spranger (Bezirks-verband Bergisch Land) u. Michael Fabricius (Bezirks-verband Bergheim- Nord) kamen in den seltenen Genuss, ihre Ernennungsurkunde vom Hochmeister Dr. Emanuel Prinz zu Salm Salm persönlich in Empfang zu nehmen.



Auf der Delegiertenversammlung am 07.03.2012 in Solingen - Ohligs wurde der stellv. Bezirksbundesmeister Stefan Spranger, als Nachfolger von Frank Riechert, zum Bezirksbundesmeister gewählt. Neuer stellv. Bezirksbundesmeister wurde Jürgen Albuszies. Er konnte sich in geheimer Wahl ( 20 zu 7 Stimmen ) gegen Ilka Hartkopf durchsetzen. Wir wünschen den Neugewählten viel Glück und Erfolg bei ihren neuen Aufgaben.


Nach 22 Jahren im geschäftsführenden Bezirksvorstand, davon 7 Jahre als 1.  Bezirksbundesmeister, ist Frank Riechert aus persönlichen Gründen von seinem Amt als 1. Bezirksbundesmeister zurückgetreten. Bis zur Neuwahl auf der Delegiertenversammlung, im März, übernimmt der stellv. Bezirksbundesmeister Stefan Spranger kommisarisch die Leitung des Bezirksverbandes.


Christoph Wacker, unser 3. Bezirksbundesmeister ist zum stellv. Diözesanjungschützenmeister des DV Köln gewählt worden.Heike Detemble von der Bruderschaft Solingen - St. Clemens wurde nicht nur in ihrem Amt als stellv. Diözesanschießmeisterin des DV Köln für weitere 5 Jahre bestätigt. Auf der Hauptvorstandsitzung wurde Sie zum 3 stellv. Bundesschießmeister gewählt. Wir wünschen Euch für eure zukünftigen Aufgaben viel Glück und Erfolg.


Vom 28 - 30. August 2009 feiert die EGS, die Europäische Gemeinschaft (historischer) Schützengilden, das europäische Schützentreffen 2009 in Kinrooi   ( Belgien ). Am 29.08.2009 wird im Rahmen der Veranstaltung der neue Europakönig per Vogelschuss ermittelt. Für unseren Bezirksverband werden die Bezirkskönige der Jahre 2006, 2007 und 2008 ( Thomas Bittner, Jürgen Haltenhoff und Michael Thomas ) an den Start gehen. Am 29.08.2009 feiert unser Bezirksverband in Wuppertal - Beyenburg sein Bezirksfest. Somit können wir unsere Teilnehmer nicht begleiten, wünschen aber von dieser Stelle aus: Viel Spaß, viele nette Kontakte sowie viel Glück und Erfolg beim Vogelschuss.






 


  Top